Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

64/2020 | Technische Hilfe Menschenleben in Gefahr

Veröffentlicht von J. A. am 09.12.2020

30.11.2020 | 08:48 Uhr
Meldung: Person unter Zug

Die Feuerwehr Wilster wurde zu einem Unfall zwischen einer Person und einem in den Bahnhof Wilster einfahrenden Personenzug alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte ergab die Erkundung, daß die Person tödlich verletzt unter dem Zug lag. Somit beschränkte sich die Tätigkeit von Feuerwehr und Rettungsdienst im Abdecken der Person und Sichtung der Zuginsassen, ob diese durch den Unfall in irgendeiner Form betroffen waren.

Nach Abschluß der Ermittlungen durch die Polizei und Kriminalpolizei und Bergung der Person durch den Bestatter, wurde der Gleisbereich durch Einsatzkräfte mit Wasser aus dem Schnellangriff gereinigt.

Einsatzende: 11:30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, GW-L2, DLAK 23/12, MZF, MZF-LZG
Einsatzkräfte: 25

zurück