Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

55/2020 | Technische Hilfe Groß Menschenleben in Gefahr

Veröffentlicht von J. A. am 15.10.2020

15.10.2020 / 10:16 Uhr
Meldung: Kollision PKW-Zug

Die Feuerwehren Wilster und St. Margarethen wurden für die technische Hilfeleistung zusammen mit den Feuerwehren Landscheide und Kudensee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Güterzug auf einem Bahnübergang in Landscheide alarmiert.

Ein Güterzug hatte einen PKW an einem unbeschrankten Bahnübergang im Heckbereich auf der linken Seite getroffen und in einen Graben geschleudert. Glück im Unglück, der Fahrer des PKW wurde in seinem Fahrzeug nicht eingeklemmt, er konnte durch Ersthelfer ohne Hilfsmittel befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Daher konnten die Wilsteraner Einsatzkräfte den Einsatz noch auf der Anfahrt wieder abbrechen. Die Einsatzstelle wurde durch Einsatzkräfte aus St. Margarethen und Landscheide abgesichert und weiter betreut.

Einsatzende: 10:25 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, GW-L2, MZF
Einsatzkräfte: 22

Weitere Infos und Bilder unter www.kfv-steinburg.de.

« zurück