Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

Schulung in der Absturzsicherung

Veröffentlicht von B.K. am 04.11.2019

Am Freitagabend begann eine Fortbildung für 7 Einsatzkräfte im Bereich Absturzsicherung. Unter der Leitung von Stephan Wichmann wurden Themen wie Verhaltensgrundsätze, Ausrüstung sowie Seil- und Knotenkunde in Theorie und Praxis wieder aufgefrischt und vertieft. Dies war notwendig für den bevorstehenden Praxisteil am Samstag. Im Trockendock der Wewelsflether Werft steht ein Gerüst, welches als Übungsobjekt ideale Bedingungen bot. Aufgeteilt in 4 Gruppen wurde hier der waage- und senkrechte Vorstieg mit entsprechender Zwischensicherung trainiert. Schwerpunkte waren unter anderem das Auffinden und Herstellen geeigneter Festpunkte, die richtige Seilführung, das gegenseitige Überprüfen nach dem 4-Augen-Prinzip und die Kommunikation im Team.

Zum Abschluss wurde eine Übung durchgeführt, in welcher das erlernte Wissen eingesetzt werden musste. Als angenommene Lage galt es einen erkrankten Kranfahrer von seinem Kran zu retten. Hierbei kam auch die Drehleiter mit der Schleifkorbtrage zum Einsatz. Da es sich um einen Bereich mit Absturzgefahr handelte, mussten sich alle eingesetzten Kräfte entsprechend sichern.

Für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten und Übungsobjekten möchten wir der Wewelsflether Peters Werft recht herzlich danken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

< « zurück