Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

64/2019 | Feuer groß

Veröffentlicht von B.K. am 31.10.2019

29.10.2019 / 09:47 Uhr
Meldung: Gebäudebrand

Zu einem im Vollbrand stehenden Wohngebäude in der Nachbargemeinde Dammfleth rückte die Feuerwehr Wilster zur Löschhilfe aus. Zudem waren die Feuerwehren aus Dammfleth und Nortorf alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine starke Rauchsäule zu sehen. Die Bewohner des Reetdachhauses konnten noch rechtzeitig das Haus verlassen. Aufgrund der dichten Bepflanzung um das Gebäude und der engen Zuwegung konnte die mit anrückende Drehleiter aus Wilster nicht eingesetzt werden. Erschwert wurde der Einsatz durch die weit entfernte Löschwasserversorgung. Das Haus konnte nicht mehr gerettet werden und wurde vollständig zerstört. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch über den ganzen Tag hin.

Einsatzende FF Wilster: 12:50 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLAK 23/12
Einsatzkräfte: 12

« zurück