Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

57/2018 | Feuer Standard

Veröffentlicht von J. A. am 04.11.2018

03.11.2018 / 23:45 Uhr
Meldung: Carport mit 2 PKW in Vollbrand

Die Feuerwehr Wilster wurde zu einem brennenden Carport in die Doosstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, daß das Carport mit 2 PKw und integriertem Fahrradunterstand in Vollbrand stand. Umgehend wurde die Brandbekämpfung mit mehreren Trupps unter Atemschutz eingeleitet und die Wasserversorgung aus einem naheliegenden Hydranten aufgebaut.

Da der Brandrauch zu einem Mehrfamilienhaus mit mehreren auf Kipp stehenden Fenstern zog, schickte der Einsatzleiter Einsatzkräfte zum betreffenden Haus, um die Anwohner zu warnen. Da jedoch niemand trotz lautem Klopfen die Tür öffnete, wurden die Fenster schließlich über tragbare Leitern von Außen verschlossen.

Um die beiden PKW abschließend zu löschen, wurden diese angeschlagen und mit einem Löschfahrzeug aus dem Carport gezogen. Nachdem die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt waren und die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert wurde, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Einsatzende: 02:05 Uhr
Fahrzeuge: LF 16/12, DLAK 23/12, LF 8/6, Reaktorerkunder LZG, MZF
Einsatzkräfte: 25

« zurück