Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

54/2018 | Feuer Brandmeldeanlage

Veröffentlicht von J. A. am 22.10.2018

22.10.2018 / 10:49 Uhr
Meldung: Auslösung Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Wilster wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Amt Wilstermarsch alarmiert, Bei Eintreffen der ersten Einatzkräfte drang aus einem Kellerzugang dichter Qualm und Mitarbeiter des Amtes wiesen den Einsatzleiter darauf hin, daß es zu einem Feuer in einem Aktenvernichter gekommen war. Auf Grund dieser Meldung wurde eine Stichworterhöhung von Feuer Brandmeldeanlage auf Feuer Standard veranlasst und die Feuerwehr Nortorf zur Unterstützung nachalarmiert.

Umgehend wurde ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in den Brandraum geschickt, während weitere Einsatzkräfte die Wasserversorgung aus einem nahgelegenen Hydranten sicherstellten. Das Feuer konnte bereits nach kurzer Zeit gelöscht werden. Mit Hilfe weiterer Atemschutztrupps wurde der Aktenvernichter schließlich spannungsfrei geschaltet, demonteirt und aus dem Gebäude gerollt, damit letzte Glut im Inneren des Geräts gelöscht werden konnte.

Parallel wurde die Entrauchung des Kellers mit mehreren Belüftungsgeräten vorbereitet. Problematisch war hier die Tatsache, daß der Brandraum nicht über ein Fenster als Abluftöffnung verfügte. Mit Hilfe eines Elekrolüfters vor der Brandraumtür wurde schließlich der Rauch aus dem Raum und mit einem zweiten Lüfter über einen Zwangsweg aus dem Kellerflur gedrückt.

Die Feuerwehr Nortorf stand zur Absicherung mit einem Sicherheitstrupp in Bereitstellung. Nach Rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz für alle Einsatzkräfte beendet werden.

Einsatzende: 12:45 Uhr

Feuerwehr Wilster
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLAK 23/12, LF 8/6
Einsatzkräfte: 16

Feuerwehr Nortorf
Fahrzeuge: LF 8/6
Einsatzkräfte: 12

« zurück