Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis
Print_icon

34/2018 | Technische Hilfe klein

Veröffentlicht von J. A. am 24.07.2018

22.07.2018 / 22:34 Uhr
Meldung: Öl und Benzin aufnehmen nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Wilster wurde zu einem Verkehrsunfall in der Neuen Burger Straße alarmiert, um dort ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen. Vor Ort ergab die Erkundung, daß ein Traktor mit der Vorderachse gegen einen Baum gefahren ist und dabei das Vorderrad abgerissen ist. Trotzdem konnte der Traktor noch einige hundert Meter weiterfahren, was allerdings eine längere Spur Hydrauliköl auf der Straße verursachte.

Von zwei Seiten wurde die Ölspur mit Bindemittel abgestreut und das Bindemittel wieder aufgenommen. Außerdem wurde das noch auf der Straße liegende Vorderrad auf den Gehweg gezogen, damit die Fahrbahn wieder frei ist.

Einsatzende: 00:05 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, GW-L2
Einsatzkräfte: 14

« zurück